Was kosten eigentlich Hochzeitskarten?

Brautpaare haben die unterschiedlichsten Wünsche für ihre Hochzeitspapeterie. Genau das liebe ich an meiner Arbeit! Die einen mögen es schlicht, die anderen möchten eine sehr aufwändige Grafik oder ein besonderes Druckverfahren. Und so individuell wie die Wünsche sind auch der grafische und produktionstechnische Aufwand und die damit verbundenen Kosten.

 

Zur ersten Orientierung seht ihr auf dieser Seite einige Preis-Informationen (Änderungen vorbehalten). Kontaktiert uns gerne für euer ganz persönliches und unverbindliches Angebot!

 

Der Preis für eure Hochzeitskarten besteht aus 2 Positionen:

A) Die Grafik (Team Kartenfrau)

B) Die Produktion / Der Druck (über unsere Partnerdruckerei)


A) Die grafik

Wir sind während des ganzen kreativen Prozesses eure persönliche Ansprechpartnerinnen. Die grafische Abwicklung beinhaltet das Bereitstellen von schönen Textvorlagen (Online-Zugang), das Anlegen der Karten in eurem Wunschformat, das Einbauen eurer Texte, die komplette Abstimmungsphase bis zur fertigen Karte, Lektorat und die Druckdatenerstellung.

  • Save the Date-Karten ab 85 €
  • Einladungskarten ab 120 €
  • Menükarten ab 85 €
  • Tischkarten ab 35 €
  • Personalisierte Namenskärtchen ab 60 €
  • Kirchenhefte 4-seitig 120 €, 8-seitig 150 €
  • Tischplan ab 90 €
  • Dankeskarten ab 85 €

Solltet ihr euch ein komplett neues Design oder Hochzeitslogo  wünschen, kämen einmalig zwischen 100 € und 250 € hinzu.



B) die produktion / Der Druck

Die Möglichkeiten der Produktion sind ebenso vielfältig wie das Erstellen eines individuellen Designs. Wünscht ihr euch klassische Klappkarten, Pocketkarten oder ein besonders aufwändiges und hochwertiges Druckverfahren? Für jedes Druckverfahren haben wir den perfekten Partner an unserer Seite. Nachfolgend seht ihr zur ersten Orientierung einige Druckpreise unserer Hausdruckerei, die alle Karten im Digitaldruck produziert und mit viel Sorgfalt von Hand weiterverarbeitet (Sonderpapiere, Letterpress, Lasercut etc. auf Anfrage).

 

Meine Grafik-Arbeit kann übrigens auch unabhängig von der Produktion in Anspruch genommen werden, falls ihr eine eigene Druckerei vor Ort habt.

Alle Preise inkl. MwSt. Änderungen vorbehalten. Stand 04/2020

  • Klappkarte 1,20 €
  • Einfache Karte 0,85 € 
  • Leere Pocketkarte in Wunschfarbe ab 2 €
  • Druck pro Innenkarte 0,60 €
  • Lasercutkarten aus der Exklusiven Kollektion auf Anfrage
  • Kirchenhefte 4-seitig  1,20 € oder 8-seitig 1,70 €
  • Namenskärtchen ab 0,50 €
  • Tischplan, z.B. 60 x 80 cm
    als Poster 20 €
    als Leinwand auf Keilrahmen 65 €


Rechenbeispiel für 40 Einladungs-Klappkarten aus meiner bestehenden Kollektion:

  • 150 € Grafik
  • 48 € Druck

Der Endpreis beträgt 198 €